In eigener Sache

Der Vorstand der Ortsgruppe Marl IV weist aus aktuellem Anlass darauf hin, das wir ausschliesslich für unseren festgelegten Betreuungsbereich in Alt-Marl, Polsum und Brassert zuständig sind. Anfragen und Beschwerden zu Sommerfesten, Weihnachtsmarktfahrten und Kloschüsselrennen anderer Ortsgruppen bitte immer an die zuständigen Verantwortlichen richten. Sollten diese Ihnen nicht bekannt sein, können Sie unter der Rufnummer 02361 – 95310 bei der Bezirksleitung der IGBCE in Recklinghausen eine detaillierte Information über die jeweiligen Ortsgruppenvorsitzenden bekommen.

Radtour erneut ein voller Erfolg

Trotz der teils widrigen Umstände aufgrund des sehr unbeständigen Wetters, war unsere gestrige 10. Radtour seit der Fusion zur IGBCE im Jahr 1997, erneut ein voller Erfolg. Unter der gewohnt fachkundigen Führung von Franz-Josef Gertz ging es über das Heimatmuseum im Volkspark durch das Stübbenfeld und die Ried zum Therapiehof Feuler. Dort wurde gerastet und den Teilnehmern eine Führung angeboten. Von den Therapeutischen Möglichkeiten die der Feuler Hof für Kinder und Erwachsene bietet, waren unsere Mitglieder mehr als beeindruckt.

Radwandertag 2012

Radwandertag

 Im Juni findet unser traditioneller Radwandertag statt. Unsere Radfahrexperten haben wieder eine interessante Strecke für Jung und Alt zusammengestellt.

 Los geht es am Samstag, den 16. Juni 2012 an der Gaststätte „Zur Kastanie“ in Marl Brassert. Wir treffen ist um 13.30 Uhr. Der Radwandertag wird im Biergarten „Zur Kastanie“ mit einem gemeinsamen Grill-Buffet ausklingen. Als Kostenbeitrag erheben wir 6 EUR je Erwachsenem Teilnehmer und 3 EUR pro teilnehmendem Kind.

 Um für das gemeinsame Grillen planen zu können bitten wir um verbindliche Anmeldung. Diese nimmt Franz Gertz telefonisch (02365-22963) oder per E-Mail (radtour@igbce-marl.de) bis Freitag, den 08. Juni 2012 entgegen.

 In der Hoffnung dich begrüßen zu können Verbleiben wir mit freundlichen Grüßen,

Franz Gertz ( Beisitzer)      Jörg Dorka (Vorsitzender)