Reger Austausch mit dem Bürgermeister zu aktuellen Marler Themen

35 interessierte Mitglieder folgten der Einladung des Vorstandes um mit Bürgermeister Werner Arndt im Montana Parkhotel in den Dialog zu treten. Nach der krzen Einführung von Bildungsobmann Peter Rott, ging es auch direkt in die Themendiskussionen hinein. Gate Ruhr, die Rathaussanierung, der Marler Stern,der Indu-Park Marl-Dorsten und eine angedachte Bebauung in Höhe des Vest Towers in Hüls sowie die damit verbundenen Verkehrsprobleme waren Themen zu denen Werner Arndt bereitwillig Auskunft gegeben hat.Sehr Positiv wurde auch über die Entwicklung des Chemiepark Marl diskutiert. Kritisch wurde vom stellvertretenden Ortsgruppenvorsitzenden Carsten David angemerkt, das es in Marl definitv zu wenig Angebote für die Zielgruppe von 16 bis 30 Jahre gibt.

Nach gut 90 Minuten intensiver Gespräche beendete Vorsitzender Jörg Dorka die sehr informative Diskussionsrunde nicht ohne Werner Arndt nochmals zu danken, da dieser direkt von der Expo-Real Messe in München zu unserer Veranstaltung geeilt war und eröffnete das gemeinsame Grünkohlessen.

NRW……ein Jahr nach der Landtagswahl

NRW ein Jahr nach der Landtagswahl

 

Unter diesem Titel steht eine weitere interessante Informationsveranstaltung der IGBCE Ortsgruppe Marl IV. Mit dem heimischen MdL Carsten Löcker (SPD) treten die Gewerkschafter um Bildungsobmann Peter Rott, am Donnerstag, den 28.06.2018 um 18 Uhr im Haus Büning in Alt-Marl in den Dialog um zu beleuchten, was sich in dem einen Jahr seit der Wahl in NRW verändert hat. Da es sich wie immer um eine offene Informationsveranstaltung handelt, können sich interessierte Gäste kurzfristig noch unter vorsitzender@igbce-marl.de per E-Mail verbindlich anmelden, da im Rahmen der Veranstaltung ein kleiner Imbiss gereicht wird.

1 2 3 20