Vorstand zu großen Teilen im Amt bestätigt

Bis auf die aus persönlichen bzw. beruflichen Gründen ausscheidenden Vorstandsmitglieder Herbert Gronau, Lothar Ewald, Max Timm und unseren Revisor Klaus Derks wurden alle Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt. So bleibt Jörg Dorka Vorsitzender der Ortsgruppe Marl IV. Katharina Rockahr und Michael Möller wurden in Nachfolge für Thorsten Schillow in Abwesenheit wg. Krankheit bzw. Urlaub als stellvertretende Vorsitzende ins Amt gewählt. Als Bildungsobmann wurde Peter Rott und als Kassierer Andreas Zimnol wiedergewählt. Thomas Querfurth als Jugendleiter und Carsten David komplettieren als Schriftführer den geschäftsführenden Vorstand.

Zu Beisitzern wurden Annette Möller, Thorsten Schillow, Werner Schmitz, Wolfgang Krause, Winfried Marohn, Johann Lihs, Jörg Strajhar und Franz-Josef Gertz gewählt.

Vorstand beschliesst Zuschuß für Neuanfängerwebung der JAV Evonik Gemeinschaftsbetrieb Marl

Logo der JAV Evonik Gemeinschaftsbetrieb Marl

Der Ortsgruppenvorstand hat der Jugend- und Auszubildendenvertretung im Gemeinschaftsbetrieb Marl der Evonik Industries, einen Betrag von 300 Euro für Aktivitäten im Rahmen der Neuanfägerwerbung zur Verfügung gestellt. Hier sind wir einer langen Tradition in unserem Ortsgruppenleben erneut gefolgt. Die Ortsgruppe Marl IV hat bereits in den vergangenen Jahren die legendären Neuanfängercamps der IGBCE im Falken-Camp in Oer-Erkenschwick mitgesponsert. Jugendarbeit ist eine unserer Kernaufgaben.

In eigener Sache

Der Vorstand der Ortsgruppe Marl IV weist aus aktuellem Anlass darauf hin, das wir ausschliesslich für unseren festgelegten Betreuungsbereich in Alt-Marl, Polsum und Brassert zuständig sind. Anfragen und Beschwerden zu Sommerfesten, Weihnachtsmarktfahrten und Kloschüsselrennen anderer Ortsgruppen bitte immer an die zuständigen Verantwortlichen richten. Sollten diese Ihnen nicht bekannt sein, können Sie unter der Rufnummer 02361 – 95310 bei der Bezirksleitung der IGBCE in Recklinghausen eine detaillierte Information über die jeweiligen Ortsgruppenvorsitzenden bekommen.

Anmeldungen für Bergbaumuseum für Kids weiterhin möglich

Es sind noch Restplätze in unserer beliebten „Für Kids“ Reihe am 10.07.2012 frei. Diesmal geht es zum Bergbaumuseum nach Bochum und im Anschluß daran in den Bochumer Tierpark . Abfahrt ist um 08:00 Uhr ab Marktplatz Brassert. Anmeldungen sind bei Thomas Querfurth unter Tel. 02365 – 64815 oder per E-Mail unter familienausflug@igbce-marl.de möglich.

Bergbaumuseum für Kids

Im März haben die Erwachsenen das Bergbau-Museum besichtigt. Nun wollen wir das auch euch/euren Kids ermöglichen. Jeder zwischen dem 1. und 10. Schuljahr kann daran teilnehmen. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 EUR pro Person wird zu Beginn der Fahrt im Auftrag des Reiseveranstalters eingesammelt.

Wir werden gemeinsam mit dem Bus nach Bochum fahren und dort zuerst das Bergbau-Museum (www.bergbaumuseum.de) besuchen. Anschließend werden wir zum Tierpark-Bochum (www.tierpark-bochum.de) gebracht, um dort den Rest des Tages zu verbringen.

Gegen 18.00 Uhr sind  wir dann wieder zurück am Marktplatz Marl-Brassert.

Ort: Deutsches Bergbau-Museum Bochum / Tierpark Bochum

Treffpunkt Bus: Marktplatz Marl-Brassert

Datum: Dienstag,10.Juli 2012

Beginn: 08.45 Uhr (Bereitstellung des Busses 08.30Uhr)

Hinweis für „Unter Tage“ im Museum:

Im Anschauungsbergwerk beträgt die Temperatur rd. 12°C. Es empfiehlt sich daher wärmere Kleidung mitzunehmen.

Verbindliche Anmeldungen unter Angabe von: Name, Alter des Kindes, Rückrufnummer sind ab sofort telefonisch bei Thomas Querfurth (Tel.: 02365-64815) sowie auch per E-Mail (familenausflug@igbce-marl.de) möglich. Anmeldeschluss ist Samstag, der 30. Juni 2012

Mit freundlichem „Glück auf“!

Jörg Dorka              Thomas Querfurth                    Peter Rott

Vorsitzender                 Jugendleiter                              Bildungsobmann 

 

Reiseveranstalter:

„Ruhrgebietstouristik Ramcykowski“

Münsterknapp 14

45721 Haltern am See

1 2 3