Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung

Die Ortsgruppe Marl IV wählt am 01.06.2016 ab 18 Uhr ihren Vorstand neu und lädt ihre 1152 Mitglieder auch auf diesem Wege herzlich zur Teilnahme an der Mitgliederversammlung ein. Die Versammlung findet im Haus Büning in Alt-Marl statt. Neben der Abgabe des Rechenschaftsberichtes des Vorstandes und den Wahlen zum Vorstand müssen auch Delegierte zur Bezirkskonferenz gewählt werden. Der Ortsgruppenvorstand wird auch einen Antrag zum Gewerkschaftskongress im Jahr 2017 einbringen, der in der Mitgliederversammlung vorbereitend beraten werden soll. Im Anschluss an die Wahlversammlung sind die Mitglieder zu einem Imbiss eingeladen.

Mitgliederversammlung wirft Schatten voraus

Die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Marl IV am 01. Juni 2016 wirft ihre Schatten voraus. Große Teile der Vorstandsmitglieder haben sich zur weiteren Mitarbeit im Vorstand in den nächsten vier Jahren bereit erklärt. Trotzdem würden wir uns freuen, wenn weitere Kolleginnen und Kollegen Interesse an der spannenden Vorstandsarbeit bekunden würden. Interessenten können sich unter igbcemarl4@gmail.com per Mail oder aber auch unter 02365 – 2584889 Telefonisch melden.

chemie-tarifrunde-2016-mann-jung-16x9

Wechsel im Regionalforum Marl

Aus persönlichen Gründen wird unser Ehrenvorsitzender Wolfgang Krause nicht mehr für das Regionalforum Marl als Vertreter für unseren Vorsitzenden Jörg Dorka, zur Verfügung stehen. In der gestrigen Vorstandssitzung wurde Willi Matuszczak einstimmig seitens des Ortsgruppenvorstandes in die Stellvertretung gewählt. Der Vorstand dankt Wolfgang Krause für die bisher geleistete Arbeit.

Einblicke in andere Arbeitswelten….auch im Jahr 2015 ein Thema

Die beliebte Reihe „Einblicke in andere Arbeitswelten“ bleibt auch im Jahr 2015 ein Thema für die Ortsgruppe Marl IV. Nach den Opel Werken, der Firma Teekanne, der Zeche Zollverein, den Alu-Werken Unna, der Gelsenwasser AG, dem Chemiepark Marl, der BOGESTRA, dem Medienhaus Bauer und dem Braunkohletagebau in Garzweiler bleiben wir im Jahr 2015 in unserer Heimatstadt Marl und werden die Möglichkeit haben, den Zemtralen Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl zu besichtigen und uns dort die vielfältigen Tätigkeiten der Mitarbeiter/innen anzusehen. Mitarbeiter des ZBH werden uns Rede und Antwort stehen zu den Möglichkeiten die der ZBH allen Marler Bürgerinnen und Bürgern bietet. Der Termin wird in kürze bekanntgegeben.

1 2 3 16