Infoveranstaltung „Ist Datenschutz ein Thema der Neuzeit?“

#igbcemarl Liebe Kollegin, lieber Kollege,
wir möchten Dich hiermit herzlich zu der oben genannten Veranstaltung einladen.

Unsere Infoveranstaltung findet am Donnerstag, 13. November 2014 im
Montana Parkhotel Marl, Eduard – Weitsch – Weg 2, 45768 Marl statt.
Einlass: 17.30 Uhr Beginn: 18.00 Uhr
Zum Thema: Datenschutz… nicht nur diejenigen unter uns, die sich bei Facebook und Co. tummeln, sollten sich mit dieser Thematik auseinandersetzten. Vielmehr sollte man sich auch losgelöst vom Internet mit dem Thema vertraut machen. Das neue Auto etwa bietet auch schon einen Zugang zum Datennetz (wenn gewünscht)! Welche Daten aber werden in so einem modernen PKW unbemerkt gespeichert oder sogar an den Hersteller übermittelt? Das Schlagwort „Der gläserne Mensch“ machte bereits vor einigen Jahren die Runde. Sind wir mittlerweile wirklich „gläsern“ geworden? Oder müssen wir sogar vor unseren Daten geschützt werden? Fragen über Fragen auf die Jörg Seemann uns eine Antwort geben kann. Jörg ist Sprecher und ehrenamtlicher Referent des Referentenarbeitskreises (RAK) der IG BCE in Recklinghausen und wird uns durch das Thema des Datendickichts führen.
Während der Veranstaltung werden wir einen Imbiss reichen. Aus diesem Grund ist Deine verbindliche Anmeldung erforderlich. Diese kann telefonisch (02360 – 90293) oder per E-Mail (bildung@igbce-marl.de) bei Peter Rott bis Sonntag, den 09. November 2014 erfolgen.
In der Hoffnung Dich begrüßen zu können verbleiben wir mit freundlichem „Glück Auf!“
Jörg Dorka Peter Rott
Vorsitzender Bildungsobmann

Von Cybercrime bis Enkeltrick

Das ganze Spektrum der Kriminalität (siehe Überschrift dieses Artikels) wurde den 71 Teilnehmern der gestrigen Bildungsveranstaltung der Ortsgruppe Marl IV im Montana Parkhotel Marl geboten. Zwei Kollegen der Kripo Recklinghausen referierten unter reger Einbeziehung der Teilnehmer über die Vielfalt an Betrugsthemen und Mobbingthemen sowohl im Internet (Facebook, mein VZ oder Phishing) wie auch im realen Leben. Eine sehr gelungene Informationsveranstaltung die der leider zur Zeit erkrankte Bildungsobmann Peter Rott in zusammenarbeit mit Andreas Zimnol auf die Beine gestellt hat.OLYMPUS DIGITAL CAMERA