Mitgliederversammlung verlief sehr harmonisch

In Rekordzeit wurde die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Marl IV am 02.12.2013 über die Bühne gebracht. Andreas Zimnol eröffnete die Versammlung und Jörg Dorka erläuterte warum und wie es zu den anberaumten Neuwahlen gekommen ist. Nach dem Kassenbericht durch Andreas Zimnol, der sehr positiv ausfiel erläuterte Peter Rott das abgelaufene Bildungsjahr der Ortsgruppe. 330 Teilnehmer/innen konnten begrüßt werden.  Nach dem Revisionsbericht durch Dieter Franz wurde der Versammlung die entlastung des Vorstandes vorgeschlagen. Diese erfolgte einstimmig. Im anschluß daran wurde unter der Leitung des Bezirksleiters der IG BCE in Recklinghausen Karlheinz Auerhahn der Vorsitzende neu gewählt.

IMG-20131202-WA0014

Jörg Dorka wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt und Katharina Rockahr ebenfalls ohne Gegenstimme als stellvertretende Vorsitzende. Alexandra Zdebel ergänzt den Vorstand ab sofort als Beisitzerin.

Zum Abschluß der Versammlung gab es noch rege Diskussionen aus den Reihen der Mitglieder um den gerade abgeschlossenen Koalitionsvertrag und darauf basierend zum Mindestlohn. Karlheinz Auerhahn beleuchtete hier nochmals die Position der IG BCE.

 

Hinweis zu Veranstaltungen der IGBCE in Marl

Der Vorstand der Ortsgruppe Marl IV weist aus aktuellem Anlass darauf hin, das wir ausschliesslich für unseren festgelegten Betreuungsbereich in Alt-Marl, Polsum und Brassert zuständig sind. Anfragen und Beschwerden zu Sommerfesten, Schlesienfahrten sowie Weihnachtsmarktfahrten und Kloschüsselrennen anderer Ortsgruppen bitte immer an die zuständigen Verantwortlichen richten. Sollten diese Ihnen nicht bekannt sein, können Sie unter der Rufnummer 02361 – 95310 bei der Bezirksleitung der IGBCE in Recklinghausen eine detaillierte Information über die jeweiligen Ortsgruppenvorsitzenden bekommen.

1 2 3 4