Seniorenerholung im Heinrich Imbusch Haus Rosenau

Seniorenerholung

Das Heinrich-Imbusch-Haus als Senioreneinrichtung ist einzigartig innerhalb der DGB-Gewerkschaften und liegt idyllisch im Natzurpark Siebengebirge bei Königswinter mit Panoramablick auf den Rhein. Das gut ausgestattete Haus bietet Platz für 58 Erholungssuchende. Für Unterhaltung sorgen Tischtennisplatten, Billardtisch, Kegelbahn, Dartscheibe, Cafeteria, Bücherei, Fernsehräume, Internet, Saunafahrten sowie im Außenbereich Freiluft-Schach, Bocciabahn und Sonnenterrasse. Auch Fahrräder können ausgeliehen werden, um die Umgebung zu erkunden. Den besonderen Reiz der „Rosenau“ machen aber die gemeinsamen Unternehmungen aus: Schifffahrt auf dem Rhein, Busfahrten nach Bonn und/oder Köln, Wanderungen, Abendveranstaltungen, Fußball auf Großleinwand uvm.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann bitte eine Mail an

 mailto:senioren@igbce-marl.de

Das Erholungsheim liegt im Naturpark Siebengebirge am Westhang des Berges Rosenau, eingebettet zwischen dem Petersberg, dem Drachenfels und dem Ölberg. Ruhe und Erholung findet man hier genügend. Für Wanderfreunde der kleinen und großen Wege gibt es viel zu erkunden. Interessante Ausflugsziele sind der Drachenfels mit der historischen Drachenfelsbahn, Schloss Drachenburg, das Kloster Heisterbach und natürlich das Siebengebirgsmuseum. Entdecken lässt sich das Siebengebirge auch vom Wasser aus. Eine Schifffahrt erschließt die gesamte Romantik des Rheintals und zeigt Naturschönheiten und Städte aus einer ganz neuen Perspektive. Zahlreiche Veranstaltungen im Heinrich-Imbusch-Haus selbst und in der Umgebung sorgen für Unterhaltung. Das Spektrum reicht vom Karneval zu Beginn des Jahres über Stadt- und Weinfeste bis hin zu romantischen Weihnachtsmärkten in der Adventszeit.

Kommentar verfassen