Wer wir sind

Ortsgruppen....eine Erfolgsgeschichte

Wir sind die Ortsgruppe Marl IV der Industriegewerkschaft Bergbau,Chemie,Energie (IGBCE). Unser örtliches Betreuungsgebiet erstreckt sich von Marl-Mitte über Steinernkreuz bis Alt-Marl und Polsum sowie weite Teile von Marl-Brassert. Wir betreuen 1150 Mtglieder der IGBCE Wohnortnah direkt vor Ort. Mit dieser stattlichen Mitgliederanzahl sind wir die größte Ortsgruppe in Marl.Unsere Hauptaufgaben sehen wir gemäß Satzung der IGBCE in der Mitgliederbetreuung vor Ort und der Bildungsarbeit.Unsere Ortsgruppe bezieht im Namen der IG BCE Stellung und mischt sich stellvertretend für die Mitglieder vor Ort ein. Die Mitglieder der Ortsgruppe Marl IV wählt ihren Vorstand alle vier Jahre, jeweils vor dem Gewerkschaftskongress. Der Vorstand koordiniert die Arbeit und hält engen Kontakt zum Bezirk Recklinghausen der IG BCE. Doch mit der Wahl des Vorstandes ist der demokratische Willensbildungsprozess nicht beendet.

Die Mitgliederversammlung ist berechtigt, Anträge an den Gewerkschaftskongress über die Bezirksdelegiertenkonferenz zu stellen. Die IG BCE-Ortsgruppen sind das zentrale Element der gewerkschaftlichen Willensbildung. Sie haben zu den folgenden Wahlen ein Vorschlagsrecht: Delegierte zur Landesbezirkskonferenz, Beirat, Gewerkschaftskongress sowie von Vorständen, Kommissionen und Ausschüssen.

Auch die Öffentlichkeitsrbeit wird bei uns sehr groß geschrieben. Seit dem 15.September 1998 sind wir bereits mit eigener Domain im Internet unterwegs. Zu Beginn auch von Teilen des Vorstandes belächelt, ist www.igbce-marl.de mittlerweile aus unserem täglichen Ortsgruppenleben nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile werden Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen online getätigt, aber auch alle sonstigen Serviceleistungen die wir anbieten können über unser Internetportal abgewickelt.

Kommentar verfassen