Vorstand beschliesst Zuschuß für Neuanfängerwebung der JAV Evonik Gemeinschaftsbetrieb Marl

Logo der JAV Evonik Gemeinschaftsbetrieb Marl

Der Ortsgruppenvorstand hat der Jugend- und Auszubildendenvertretung im Gemeinschaftsbetrieb Marl der Evonik Industries, einen Betrag von 300 Euro für Aktivitäten im Rahmen der Neuanfägerwerbung zur Verfügung gestellt. Hier sind wir einer langen Tradition in unserem Ortsgruppenleben erneut gefolgt. Die Ortsgruppe Marl IV hat bereits in den vergangenen Jahren die legendären Neuanfängercamps der IGBCE im Falken-Camp in Oer-Erkenschwick mitgesponsert. Jugendarbeit ist eine unserer Kernaufgaben.

Kommentar verfassen