Erlös des Doppelkopfturniers steht fest

Rund 620 Euro wurden durch die 44 Teilnehmer/innen des Benefiz – Doppelkopfturniers am 06.01.2018 in Marl – Polsum durch das Catering und das Startgeld erlöst. Unsere Ortsgruppe wird wie in den vergangenen Jahren bereits, den erzielten Betrag verdoppeln, so das der Veranstaltung „BoniRock“ rund 1300 Euro für die Durchführung einer großen Kulturveranstaltung für Jugendliche als einmalige Unterstützung zur Verfügung gestellt werden können. Die Vorstände der Ortsgruppe Marl IV und des Schalke Fan-Clubs „Der Mythos lebt“ bedanken sich bei allen Mitspielern, Unterstützern und Helfern.

Kommentar verfassen