Herzlich Willkommen auf IGBCE Marl online…

Herzlich Willkommen auf IGBCE Marl online…. der „guten Seite“ der Ortsgruppe Marl IV

OG Marl IV

Wir wollen hiermit nicht nur unsere Mitglieder sondern auch die breite Öffentlichkeit, weiterhin wie bereits seit dem 15. September 1998 als damals eine der ersten Ortsgruppen der IGBCE, online mit allen Informationen rund um unsere Angebote und unsere Arbeit vor Ort versorgen. Die Ortsgruppe Marl IV ist die größte, weil mit rund 1150 Mitgliedern die Mitgliederstärkste Wohnortsgruppe der IGBCE im Einzugsbereich der Stadt Marl und die drittgrößte Ortsgruppe im Bezirk Recklinghausen, ideal gelegen im südlichen Münsterland bzw. im nördlichen Teil des Ruhrgebietes und ist somit ein Teil von Europas größtem Dienstleistungszentrum. Wir sind als Ortsgruppe im Bezirk Recklinghausen im Ruhrgebiet angesiedelt.

 

igbce_altelogos_102

 

Wolfgang Krause verstorben

Wolfgang Krause

Die Ortsgruppe Marl IV trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Wolfgang Krause, der am 22.02.2018 für uns sehr plötzlich verstorben ist. Wolfgang war weit über dreißig Jahre Vorsitzender des Betriebsrates der Firma Uponor Anger und Träger des Bundesverdienstkreuzes sowie der Hans-Böckler-Medaille. Wolfgang hat unseren Vorstand weit über ein Jahrzehnt mit mit seiner Väterlichen Art und Weise bereichert und manchen guten Ratschlag an die Jungspunde erteilt. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten und wünschen seiner Frau und seinen Kindern viel Kraft für die kommende zeit.

Erlös des Doppelkopfturniers steht fest

Rund 620 Euro wurden durch die 44 Teilnehmer/innen des Benefiz – Doppelkopfturniers am 06.01.2018 in Marl – Polsum durch das Catering und das Startgeld erlöst. Unsere Ortsgruppe wird wie in den vergangenen Jahren bereits, den erzielten Betrag verdoppeln, so das der Veranstaltung „BoniRock“ rund 1300 Euro für die Durchführung einer großen Kulturveranstaltung für Jugendliche als einmalige Unterstützung zur Verfügung gestellt werden können. Die Vorstände der Ortsgruppe Marl IV und des Schalke Fan-Clubs „Der Mythos lebt“ bedanken sich bei allen Mitspielern, Unterstützern und Helfern.

1 2 3 45